STANDARD C-620 und STANDARD C-628

go to english version go to english version

Handfunkgerät mit echter Twinbandfunktion für 70cm und 23cm
Bild von STANDARD C-628

Der seltene Meilenstein...

Das STANDARD C-620 und C-628 war Anfang der Neunziger ein Meilenstein.
In der CQDL April-Ausgabe 1991 lautete die Überschrift:
"STANDARD C-628 – Welterster Twinbander für 70 cm und 23 cm"

Hochrüstsatz und Reparatur

Rauschsperre schließt nicht? Die NF ist zu leise?
Das Gerät sendet ständig? Das Display blinkt?
Der Speicher hält keine Daten mehr?
Viele OMs aus zahlreichen Ländern schätzen unseren Komplettservice.

Gern kümmern wir uns auch um Ihr STANDARD C-620 oder C-628

mehr dazu weiter unten...

Bedienungsanleitungen als PDF

Bedienungsanleitung zum C-620 und C-628
"von OM zu OM"
- pdf-Datei
Erweiterungen und Features
zum STANDARD C-620 und C-628

- pdf-Datei

Reparatur und Service

Sehr gern übernehmen wir für Sie die Reparatur.
Senden Sie uns einfach Ihr defektes STANDARD zusammen mit dem Reparaturauftrag C-520, C-528, ohne Zubehör zu

Folgende Arbeiten werden ausgeführt:
  • Tausch aller relevanten Bauteile gegen hochwertige und langlebige Bauteile, teils in Spezalbauform
  • Erneuerung der Taster
  • Erneuerung der Speicherbatterie - Originaltyp
  • umfangreiche Reinigung des Geräts innen und außen
  • Neuauftragen der Wärmeleitpaste
  • HF-Neuabgleich am Messplatz
  • Prüfprotokoll
  • Reinigung stark verschmutzter mechanischer Teile mit Ultraschall (Regler, Knöpfe, etc)
  • uvm...

Nun das Besondere: Wir führen die Reparatur zu einem Pauschalpreis aus.
D.h.ganz egal ob noch andere Defekte vorhanden sind:
Sie zahlen lediglich eine Reparaturpauschale* zuzügl Porto.

Die aktuellen Preise erfahren Sie in unserem Servicebereich für STANDARD C-620 und C-628 - link

Die Bearbeitungsdauer beträgt derzeit ca. 3 Wochen
Nach dem Eingang des Gerätes geben wir Ihnen kurz Bescheid.
Das Gerät wird nach Fertigstellung an lizenzierte Funkamateure auf Rechnung versandt.

*Der folgende Hinweis dient lediglich zu unserem Schutz vor Schrottgeräten.
Ausgelaufene Displays und BNC-Buchsen sind am Markt nicht mehr verfügbar und deshalb nicht in der Pauschale enthalten.
Unsachgemäß vorreparierte Geräte werden nach Aufwand berechnet.
Das gleiche gilt für Verpolungs- und Überspannungsschäden.
In diesen Fällen setzen wir uns jedoch zur Klärung mit Ihnen telefonisch oder per Mail in Verbindung.

CTCSS-Modul CTN-520 remake

Ein verbesserter Nachbau des CTCSS-Moduls CTN-520.

mehr zum CTN-520 remake in unserem leicht bedienbaren Online-Shop

Technische Daten STANDARD C-620 und C-628

  • - Sendebereich: 430 - 440MHz und 1240 - 1300MHz (erweiterbar auf ca. 420 - 470 und 1220 - 1340MHz)
  • - Empfangsbereich: 430 - 440MHz und 1240 - 1300MHz (erweiterbar auf ca. 320 - 480 und 1220 - 1400MHz)
  • - Mode: FM mit maximal +-5kHz Hub
  • - echter Duoband-Sende-Empfänger
  • - 70cm und 23cm sind gleichzeitig empfangbar, Volume und Squelch getrennt einstellbar
  • - Power: 70cm 4,5W, 23cm 2,5W bei 12V
  • - Leistungsstufen: Low, Mid, High
  • - Empfindlichkeit ca. 0,1µV
  • - Versorgungsspannung: 6V-16V DIESER TEXT STAMMT VON WWW.HED-GERMANY.DE
  • - NF-Leistung: 200mW an 8 Ohm
  • - Raster: 5, 10, 12,5, 25kHz
  • - Tonruf: 1750Hz
  • - DTMF vorhanden
  • - Display beleuchtbar
  • - Stromsparmodus aktivierbar
  • - CTCSS optional nachrüstbar mit Modul CTN520

Anschlüsse für externes Zubehör:

mechanische Daten

  • - Gehäuserückteil: Druckguss
  • - Abmessungen mit Akkupack CBT151: BxHxT 55mm x 157mm x 31mm
  • - Gewicht mit Akkupack: 550g

Fazit

Das STANDARD C-620 und STANDARD C-628 - ein geniales und seltenes Gerät